Mit unseren quartalsweisen Rundschreiben informieren wir unsere Mandanten neben unseren laufenden persönlichen Kontaktgesprächen übersichtlich und kompakt über wichtige Neuerungen aus dem Steuerrecht.

Nachfolgend können Sie unser jeweils aktuelles Rundschreiben herunterladen:

Ausgabe I.2019

Themen der aktuellen Ausgabe: 

1. Mehr Kindergeld ab 1.7.2019
2. Jahressteuergesetz 2018 seit 1.1.2019 in Kraft
3. Neuer Mindestlohn und neue Arbeitszeitfiktion bei Arbeit auf Abruf
4. Überschreiten der Minijob-Grenze von 450 € durch Krankenvertretung
5. Förderung des Mietwohnungsbaus vom Bundesrat vorläufig gestoppt
6. Ausstellung und Aufbewahrung von elektronischen Rechnungen
7. Wenn Eltern die Kranken- und Pflegeversicherungs-beiträge während der Berufsausbildung tragen
8. Auswirkung von Hinzuschätzungen bei Kapitalge-sellschaften
9. Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis nicht immer steuerlich begünstigt